Auswählen
Filtern nach:

Archiv

Finissage Route Mittelalter Ruhr

Die Ausstellung mit Hörstationen stellt das Projekt vor, das den Reichtum der Region Ruhr an kulturellen Zeugnissen und historischer Überlieferung aus den Jahrhunderten vor der Industrialisierung mit Audioguides erschließt.Im Zeitalter der Industrialisierung wurde das „Ruhrgebiet“, wie die Region überhaupt erst seit dem 20. Jahrhundert genannt wird, sehr weitgehend überschrieben. Doch noch immer – und trotz...

Workshop Route Mittelalter Ruhr

Die Ausstellung mit Hörstationen stellt das Projekt vor, das den Reichtum der Region Ruhr an kulturellen Zeugnissen und historischer Überlieferung aus den Jahrhunderten vor der Industrialisierung mit Audioguides erschließt.Im Zeitalter der Industrialisierung wurde das „Ruhrgebiet“, wie die Region überhaupt erst seit dem 20. Jahrhundert genannt wird, sehr weitgehend überschrieben. Doch noch immer – und trotz...

© Daniel Sadrowski

Eventkino: Film-Quiz

Das Film-Quiz-Team freut sich auf filmbegeisterte Rater*innen.Filmausschnitte, Filmmusik, verfremdete Fotos und Zitate dürfen entschlüsselt und Fragen zu allen möglichen und unmöglichen Filmbezügen beantwortet werden. Aber keine Angst: Niemand muss als Einzelkämpfer*in brüten, sondern es können gern auch spontan Teams gebildet werden. Also: Vorbeikommen, Freund*innen und Stifte mitbringen, entspannt raten und gewinnen! Das Kino im U...

Kleiner Freitag: Mithu Sanyal – „Wie politisch darf Kunst sein“

Museen und andere Kultureinrichtungen stehen aktuell im Fokus politischer Debatten, wenn es um die Frage geht, welche Künstler*innen auftreten und welche Werke gezeigt werden.Müssen Kulturinstitutionen Orte sein, an denen politische Fragen verhandelt werden? Wenn ja: Gibt es Grenzen für diese Debatten? Und welche Kunst ist überhaupt politisch? MO-Sammlungsleiterin Nicole Grothe spricht mit der Schriftstellerin, Kulturwissenschaftlerin...

Kuratorinnenführung zur Ausstellung Dani Gal. Lautfiguren

Wer wird daran gehindert, seine oder ihre Geschichte zu erzählen?Wer spricht aus welcher Position heraus?Wie verändern bestimmte Voraussetzungen die Bedeutung des Gesagten oder lassen es verstummen? In der Führung zeigt Kuratorin Stefanie Weißhorn-Ponert die Bandbreite von Dani Gals künstlerischem Schaffen anhand der ausgestellten Werke. Die Ausstellung läuft noch bis zum 16. Juni.