Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Der amüsante Kino-Dokumentarfilm erzählt von dem größten europäischen Kunstfälscher-Skandal der Nachkriegsgeschichte. Er zeigt den Maler Wolfgang Beltracchi bei dem, was dieser als seinen Beruf verstand: Beim Fälschen. Beltracchis
Bilder sind keine Kopien, sondern wurden von ihm erfunden und sind doch eindeutig einem bestimmten Künstler zuzuordnen. Keine Galerie, kein Experte hatte Zweifel an ihrer Authentizität, Beltracchi wurde reich. Schließlich beging er jedoch den Fehler, der alles auffliegen ließ …

FSK 0
5€ / 3€ ermäßigt

© CENTRALFILM