Breathe – Pranayama-Yoga-Klasse mit Lioba Sombetzki

Anlässlich der Ausstellung Pranayama Typhoon Soft Parts Wing Flap Fin der britischen Künstlerin Fiona Banner aka The Vanity Press bietet der HMKV im Rahmen des „Kleinen Freitags“ einen Yoga-Abend mit Lehrerin Lioba Sombetzki an.

„Pranayama“ ist Teil des Achtgliedriegen Yogapfades (neben Asana (Körperübungen), Meditation uvm). Oft wird Pranayama in Form von Atemübungen praktiziert, um die körperliche Praxis zu unterstützen und zu erweitern. Nach einer kurzen Ausstellungseinführung und Begrüßung lernen wir zunächst mehr über den Begriff, seinen Ursprung und die Tradition dahinter. In verschiedenen Körper- und Atemübungen probieren wir gemeinsam die Jahrhunderte alten Techniken aus.

Der Abend hat bewusst eine Art Workshopcharakter. Alle Level von Vorkenntnissen, auch Anfänger*innen, sind willkommen. Wir weisen darauf hin, dass es vor Ort keine Möglichkeit zum Umziehen gibt, sodass empfohlen wird, in Yogakleidung zu erscheinen.

Lioba ist queere Yogalehrerin (500h CYA Hatha Vinyasa und Yin Yoga), Kunstschaffende und in der Ausbildung zur Kinderyogatherapeutin. Sie ist verliebt in Meditation, Pranayama und das Wunderwerk Körper und arbeitet gerne kreativ und ganzheitlich mit Menschen. Dabei fehlt es nie an Humor, Neugier und Achtsamkeit in ihren Klassen und künstlerischen Arbeiten.

Anmeldungen bitte per E-Mail an event@hmkv.de

  • Du brauchst: warme, bequeme Kleidung, Wasser, Yogamatte, dünne Decke (ein paar Yogamatten können ausgeliehen werden, begrenztes Angebot, Bedarf muss vorher angemeldet werden)
  • keine Vorkenntnisse nötig
  • Teilnahme kostenlos
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Es werden keine Bild- und Tonaufnahmen gemacht