Kinderkino: One in a million


In dem Dokumentarfilm wird die Geschichte von Whitney Bjerken, einer bekannten YouTuberin und Singer-Songwriterin aus den USA, sowie ihrer stillen deutschen Bewunderin Yara erzählt. Die beiden kommen aufgrund ihrer gemeinsamen Begeisterung für das Turnen miteinander in Kontakt und knüpfen eine besondere Verbindung zueinander.


Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Sonderausstellung  „Kopfüber in die Kunst. Vom Environment zur Immersion“ statt. Bei jeder Vorstellung ist eine Filmvermittlerin vor Ort, die mit euch den Film im Nachgang bespricht und mit Spiel, Spaß und Bastelaktionen kombiniert.

Altersempfehlung: 10 – 12 Jahre (FSK o.A.)

Credit: Flare Film / Lydia Richter