Kinoklassiker: Türkische Filmtage: Çatlak

Eine Großfamilie im Kampf um Zusammenhalt. Fatih arbeitet in England und hat sich von einem Freund eine große Summe Geld geliehen, welches er an seine Familie in der Türkei schickt. Dieser Freund braucht es nun kurzfristig zurück. In der Familie setzt das einen nervenzehrenden Prozess in Gang: Wie lässt sich die Summe auftreiben – zu welchem Preis und auf wessen Kosten? Zunehmend kommen alle Konflikte zwischen diesen Familienmitgliedern zum Vorschein. “Ich wollte einen Film machen, in dem auf engem Raum nie Stille herrscht”, so Regisseur Fikret Reyhan.
In türkischer Sprache mit englischen Untertiteln


FSK: 12 Jahre