© Florida Brand Design

Kulturmeile 2024

Entdeckt im Rahmen der Kulturmeile Dortmund mit einer Vielzahl kostenloser Angebote die künstlerische und kulturelle Vielfalt von Kultureinrichtungen mitten in der City! Das Dortmunder U und seine Einrichtungen beteiligen sich mit einem bunten Programm, von Führungen und Mitmachangeboten über Sport bis hin zu Kinofilmen. Wir freuen uns auf euch!

Programm am Samstag, 11.05.

Einrichtungsübergreifende Angebote

Familiensonntag präsentiert: Bilderbuchkino mit Anja Kiel
12.00 – 13.00 Uhr, Kunstbibliothek Weitwinkel, Ebene 5
Die Hagener Kinderbuchautorin Anja Kiel Iiest aus dem Buch „Lenny Lamm und die Sache mit der Wut“ und lässt dabei mit Hilfe des elektronischen tiptoi®-Stifts die Figuren und Szenen noch lebendiger werden. Dazu werden Illustrationen von Antje Hagemann gezeigt, und auch ihr könnt euch aktiv in die Geschichte einbringen.

Kino im U präsentiert: Oink (NL 2022, FSK 0, empfohlen ab 8 J.)
12.00 – 13.30 Uhr, Kino im U, Erdgeschoss
Das Kino im U bringt für euch zweimal in der Woche eine große Bandbreite von Filmen auf die Leinwand. Zur Kulturmeile könnt ihr das Abenteuer von der 9-jährigen Babs verfolgen, die ihr Ferkel Oink vor dem geheimen Plan ihres Großvaters retten muss, an einem Würstchenwettbewerb teilzunehmen.

Magisches Malen im Fulldome
12.00 – 16.30 Uhr, Treffpunkt: Fulldome, Erdgeschoss
Erschafft im Fulldome des „storyLab kiU“ mit der mexikanischen Künstlerin Mar Atzin magische Kunstwerke! Malt fantastische Bilder und staunt, wie sie durch Technik zum Leben erweckt werden. Dazu können Interessierte die Live-Show mit Musik genießen.

Parkour-Area auf dem Vorplatz
12.00 – 18.00 Uhr, Vorplatz des Dortmunder U
Parkourläufer*innen der „Flyguys“ geben euch Einblicke in die Sportart Parkour. An der aufgebauten Hindernislandschaft könnt ihr euch ausprobieren, austauschen und Tipps von den Profis abholen – egal welches Alter oder welche Vorerfahrung ihr habt.

Tiersuche im U
12.00 – 18.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
Rund um das Treppenhaus und auf der Dachterrasse des Dortmunder U haben sich eine Reihe von Tieren in Form von kleinen Stickern versteckt. Holt euch am Empfang eine Sammelkarte und startet eure Suche.

Mitmach-Aktion: Dot-On
12.00 – 18.00 Uhr, Erdgeschoss
Helft uns, mithilfe von Klebepunkten ein übergroßes Kunstwerk fertig zu stellen. Mit verschiedenen Farben entsteht ein Pixelbild auf Leinwand.

Führung durch das Dortmunder U
13.30 – 14.30 Uhr, 17.00 – 18.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
In der kurzweiligen Führung durch das Dortmunder U, seine Räumlichkeiten und Einrichtungen könnt ihr zusammen mit Heike Regener von meineHeimat.ruhr Wissenswertes rund um die Geschichte und Architektur des Hauses ergründen.

Familienführung „Reise durch’s U“
14.00 – 15.00 Uhr, 16.00 – 17.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
Warum leuchtet ein großes U auf dem Dach? Welche Schätze lassen sich in dem Gebäude entdecken und welche Geheimnisse können noch gelüftet werden? Begebt euch auf eine spannende Entdeckungsreise durch’s U …

Familiensonntag präsentiert: Bilderbuchkino mit Katia Simon
14.00 – 15.00 Uhr, Kunstbibliothek Weitwinkel, Ebene 5
Erlebt in vergnüglichen Geschichten Abenteuer auf dem Piratenschiff oder helft gemeinsam mit der Kita-Bande einer demenzerkrankten Dame. Dazu bietet das Bilderbuchkino auch Raum für gemeinsame Gespräche.

Kino im U präsentiert: Die Fabelmans (2022, FSK 12, empfohlen ab 14 J.)
14.30 – 17.00 Uhr, Kino im U, Erdgeschoss
Das Kino im U bringt für euch zweimal in der Woche eine große Bandbreite von Filmen auf die Leinwand. Mit Steven Spielbergs Film DIE FABELMANS zeigen wir ein zutiefst persönliches Porträt einer amerikanischen Kindheit und zugleich eine cineastische Hommage an die prägende (Familien-)Beziehungen des Filmemachers.

Kleiner Freitag präsentiert: Lesung von Saralisa Volm – „Das ewige Ungenügend“
16.00 – 18.00 Uhr, Kunstbibliothek Weitwinkel, Ebene 5
Das Format „Kleiner Freitag“ präsentiert euch jeden Donnerstag ein buntes Abendprogramm im U. Zur Kulturmeile liest die Schauspielerin, Kunsthistorikerin und Filmemacherin Saralisa Volm aus ihrem neuen Buch „Das ewige Ungenügend“, in dem sie mit einer Bestandsaufnahme des weiblichen Körpers Trends und Schönheitsideale hinterfragt.

Die Kulturmeile Aftershow
18.00 – 22.00 Uhr, Foyer im Erdgeschoss
Nach Ende des Programms könnt ihr den Tag im Dortmunder U mit einem musikalischen Höhepunkt ausklingen lassen. Ölt eure Stimmen und werdet zum Star auf der Bühne bei „You are gold“. Anschließend heizt euch die Band „Las Bombas“ ordentlich ein und bereitet euch mit Schwung auf den zweiten Tag der Kulturmeile vor.

Museum Ostwall

Kreativführung „Glücklich? – WunschKunstKarten“
12.00 – 13.00, 13.30 – 14.30, 15.00 – 16.00, 16.30 – 17.30 Uhr, Start: Eingang des Dortmunder U
Gestaltet in der Sammlungspräsentation „Kunst → Leben → Kunst“ zum Kunstwerk „Großer Zoologischer Garten „WunschKunstKarten und taucht in der Sonderausstellung „Kopfüber in die Kunst“ in eine installative und immersive Umsetzung dieses Kunstwerks ein. Eine Veranstaltung zum 75. Geburtstag des Museum Ostwall. #75JahreMO

Kaleidoskope – Selfieraum
12.00 – 18.00 Uhr, K.E.S. auf der Sonderausstellungsfläche, Ebene 6
Im K.E.S. in der Sonderausstellung „Kopfüber in die Kunst“ könnt ihr euch den ganzen Tag über in ein überdimensionales Kaleidoskop einfügen und verrückte Selfies mit nach Hause nehmen.

HMKV

30-minütige Kurzführung durch die Ausstellung „The Paradise Machine“
12.00 – 17.00 Uhr, Führungen zu jeder vollen Std., Treffpunkt: HMKV, Ebene 3
Erfahrt mehr über die dys- und utopischen Paradieswelten und Architekturen in Niklas Goldbachs Fotografie- und Videoarbeiten. In der HMKV-Ausstellung werden sie inmitten von Ferien-Bungalows und Palmen präsentiert.

Foto- & Cyanotypie Workshop zur Ausstellung „The Paradise Machine“
12.30 – 13.30 Uhr, 15.30 – 16.30 Uhr, Workshopraum im HMKV, Ebene 3
In Niklas Goldbachs Werken liegen dys- und utopische Paradieswelten und Architekturen nah beieinander. Geht mit eurem Smartphone auf die Suche nach spannenden Motiven in der Ausstellung und rund ums Dortmunder U.
Entwickelt anschließend ein ausgewähltes Motiv anhand der Technik der Cyanotypie (Blaudruck).

uzwei

Lotte & Aris Zeichenzirkus
12.00 – 14.00 Uhr, uzwei, Ebene 2
Lotte Wagner (Ravensburger, Moses, Lappan, …) und Ari Plikat (Titanic, TAZ, Tagesspiegel, …) sind das Duo der „Komischen Kunst“! Zwei Stunden lang zeichnen die beiden Profis mit euch was das Zeug hält, der schauraum macht die Kulturmeile zum interaktiven Pflaster: Habt ihr Lust Postkarten zu gestalten? Skribbles zu skribbeln? Zu zeichnen und dabei zu zusehen? Kommt vorbei, macht mit – wir freuen uns auf euch!

Pixelgames
12.00 – 18.00 Uhr, Gaming Lounge auf der uzwei, Ebene 2
Passend zu unserer aktuellen Ausstellung „Pixelfieber“ gibt es pixelige Spiele!

Mitmach-Aktion „Super Sticker“
13.00 – 17.00 Uhr, Großer Medienraum auf der uzwei, Ebene 2
Ihr wollt endlich mal wieder was bekleben? Dann tobt euch bei uns aus und kreiert eure eigenen Sticker. Das wird super!

TU Dortmund

Vorstellung: Campus Stadt der TU Dortmund
12.00 – 13.00 Uhr, Campus Stadt der TU Dortmund, Ebene 1
Hier gibt die TU Dortmund regelmäßig Einblicke in Forschung und Lehre. Ausstellungspräsentationen und der Raum als Forum des Dialogs bieten der Stadtgesellschaft die Möglichkeit, Fragestellungen und Erkenntnisse der Wissenschaftsdisziplinen kennenzulernen und gemeinsam zu diskutieren.

page21 – Digitale Kultur

page21-Workshop: Kunst in 3D
13.00 – 16.00 Uhr, Foyer im Erdgeschoss
Wie erstellt man einen 3D-Scan und integriert diesen in eine virtuelle Umgebung? Das Team von page21 lädt euch ein, diese Fragen mit uns praktisch zu erforschen.

Programm am Sonntag, 12.05.

Einrichtungsübergreifende Angebote

Kino im U präsentiert: „Mein Nachbar Totoro“ (1988, FSK o. A., empfohlen ab 8 J.)
12.00 – 14.00 Uhr, Kino im U, Erdgeschoss
Im Zuge der Sonderausstellung „Kopfüber in die Kunst“ zeigen wir die Geschichte der 8-jährigen Satsuki und ihrer Schwester Mei, die mit der riesigen katzenartigen Kreatur Totoro tolle Abenteuer und magische Momente erleben.
Weitere Infos zu diesem Programmpunkt findet ihr hier.

Magisches Malen im Fulldome
12.00 – 16.30 Uhr, Treffpunkt: Fulldome, Erdgeschoss
Erschafft im Fulldome des „storyLab kiU“ mit der mexikanischen Künstlerin Mar Atzin magische Kunstwerke! Malt fantastische Bilder und staunt, wie sie durch Technik zum Leben erweckt werden. Dazu können Interessierte die Live-Show mit Musik genießen.

Parkour-Area auf dem Vorplatz
12.00 – 18.00 Uhr, Vorplatz des Dortmunder U
Parkourläufer*innen der „Flyguys“ geben euch Einblicke in die Sportart Parkour. An der aufgebauten Hindernislandschaft könnt ihr euch ausprobieren, austauschen und Tipps von den Profis abholen – egal welches Alter oder welche Vorerfahrung ihr habt.

Tiersuche im U
12.00 – 18.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
Rund um das Treppenhaus und auf der Dachterrasse des Dortmunder U haben sich eine Reihe von Tieren in Form von kleinen Stickern versteckt. Holt euch am Empfang eine Sammelkarte und startet eure Suche.

Mitmach-Aktion: Dot-On
12.00 – 18.00 Uhr, Erdgeschoss
Helft uns, mithilfe von Klebepunkten ein übergroßes Kunstwerk fertig zu stellen. Mit verschiedenen Farben entsteht ein Pixelbild auf Leinwand.

Familiensonntag präsentiert: Kinderlesung „Geschichten aus dem Dustertal“
13.00 – 14.00, 14.30 – 15.30, 16.00 – 17.00 Uhr, Kunstbibliothek Weitwinkel, Ebene 5
Bei diesem Mitmach-Hörspiel sitzt ihr wortwörtlich im Dunkeln, während Michael Wrobel spannende Geschichten erzählt. Angereichert wird das Ganze mit Elementen des Theaters und tollen Licht- und Soundeffekten.

Führung durch das Dortmunder U
13.30 – 14.30 Uhr, 17.00 – 18.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
In der kurzweiligen Führung durch das Dortmunder U, seine Räumlichkeiten und Einrichtungen könnt ihr zusammen mit Heike Regener von meineHeimat.ruhr Wissenswertes rund um die Geschichte und Architektur des Hauses ergründen.

Familienführung „Reise durch’s U“
14.00 – 15.00 Uhr, 16.00 – 17.00 Uhr, Start: Erdgeschoss
Warum leuchtet ein großes U auf dem Dach? Welche Schätze lassen sich in dem Gebäude entdecken und welche Geheimnisse können noch gelüftet werden? Begebt euch auf eine spannende Entdeckungsreise durch’s U …

Kino Weltsichten: „Sieben Winter in Theran“ (2023, FSK 16)
15.00 – 16.30 Uhr, Kino im U, Erdgeschoss
Der Film ist ein Ruf nach Gerechtigkeit für die iranische Gesellschaft, die nicht erst seit 2022 den Rest der Welt um Wachsamkeit bittet. Das Kino Weltsichten ist ein Angebot des Gleichstellungsbüros Dortmund in Kooperation mit dem Internationalen Frauenfilmfest Dortmund + Köln (IFFF) sowie dem Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft (dffw).
Weitere Infos zu diesem Programmpunkt findet ihr hier.

Museum Ostwall

Kreativführung „Glücklich? – WunschKunstKarten“
12.00 – 13.00, 13.30 – 14.30, 15.00 – 16.00, 16.30 – 17.30 Uhr, Start: Eingang des Dortmunder U
Gestaltet in der Sammlungspräsentation „Kunst → Leben → Kunst“ zum Kunstwerk „Großer Zoologischer Garten „WunschKunstKarten und taucht in der Sonderausstellung „Kopfüber in die Kunst“ in eine installative und immersive Umsetzung dieses Kunstwerks ein. Eine Veranstaltung zum 75. Geburtstag des Museum Ostwall. #75JahreMO

Kaleidoskope – Selfieraum
12.00 – 18.00 Uhr, K.E.S. auf der Sonderausstellungsfläche, Ebene 6
Im K.E.S. in der Sonderausstellung „Kopfüber in die Kunst“ könnt ihr euch den ganzen Tag über in ein überdimensionales Kaleidoskop einfügen und verrückte Selfies mit nach Hause nehmen.

HMKV

30-minütige Kurzführung durch die Ausstellung „The Paradise Machine“
12.00 – 17.00 Uhr, Führungen zu jeder vollen Std., Treffpunkt: HMKV, Ebene 3
Erfahrt mehr über die dys- und utopischen Paradieswelten und Architekturen in Niklas Goldbachs Fotografie- und Videoarbeiten. In der HMKV-Ausstellung werden sie inmitten von Ferien-Bungalows und Palmen präsentiert.

Foto- & Cyanotypie Workshop zur Ausstellung „The Paradise Machine“
12.30 – 13.30 Uhr, 15.30 – 16.30 Uhr, Workshopraum im HMKV, Ebene 3
In Niklas Goldbachs Werken liegen dys- und utopische Paradieswelten und Architekturen nah beieinander. Geht mit eurem Smartphone auf die Suche nach spannenden Motiven in der Ausstellung und rund ums Dortmunder U.
Entwickelt anschließend ein ausgewähltes Motiv anhand der Technik der Cyanotypie (Blaudruck).

uzwei

Lotte & Aris Zeichenzirkus
12.00 – 14.00 Uhr, uzwei, Ebene 2
Lotte Wagner (Ravensburger, Moses, Lappan, …) und Ari Plikat (Titanic, TAZ, Tagesspiegel, …) sind das Duo der „Komischen Kunst“! Zwei Stunden lang zeichnen die beiden Profis mit euch was das Zeug hält, der schauraum macht die Kulturmeile zum interaktiven Pflaster: Habt ihr Lust Postkarten zu gestalten? Skribbles zu skribbeln? Zu zeichnen und dabei zu zusehen? Kommt vorbei, macht mit – wir freuen uns auf euch!

Pixelgames
12.00 – 18.00 Uhr, Gaming Lounge auf der uzwei, Ebene 2
Passend zu unserer aktuellen Ausstellung „Pixelfieber“ gibt es pixelige Spiele!

Mitmach-Aktion „Super Sticker“
13.00 – 17.00 Uhr, Großer Medienraum auf der uzwei, Ebene 2
Ihr wollt endlich mal wieder was bekleben? Dann tobt euch bei uns aus und kreiert eure eigenen Sticker. Das wird super!

TU Dortmund

Künstler*innengespräch mit Bettina van Haaren und Wolfgang Folmer
12.00 – 13.00 Uhr, Campus Stadt der TU Dortmund, Ebene 1
Auf dem Campus Stadt zeigen Bettina van Haaren und Wolfgang Folmer eine große Wandzeichnung, Zeichnungen und Videos. Im Rahmen der Kulturmeile laden die beiden zu einem Künstler*innengespräch ein.

Buchvorstellung „Bettina van Haaren/Wolfgang Folmer, Mach doch mal die Sitzheizung aus!“ mit Bettina van Haaren, Wolfgang Folmer und Nana Seeber (Künstlerin, Autorin, Lektorin)
15.00 – 16.00 Uhr, Campus Stadt der TU Dortmund, Ebene 1
Auf dem Campus Stadt zeigen Bettina van Haaren und Wolfgang Folmer eine große Wandzeichnung, Zeichnungen und Videos. Im Rahmen der Kulturmeile stellen sie ihr Buch vor.


Das gesamte Programm und alle Infos zu den teilnehmenden Einrichtungen findet ihr unter www.kulturmeile-dortmund.de.