Foto: Henk Wittinghofer

Weitwinkel – Die MO_Kunstbibliothek

Auf der Ebene 5 des Dortmunder U befindet sich – mit atemberaubenden Blick auf die Dortmunder Nordstadt – die Kunstbibliothek Weitwinkel. Sie beherbergt den Buchbestand des Museums Ostwall. Kunstzeitschriften der 1950er Jahre aus dem Lesesaal der Museumsgründerin Leonie Reygers finden sich hier ebenso wie aktuelle Ausstellungkataloge oder Monografien zu Künstler*innen aus der MO_Sammlung. Auch Publikationen der anderen Institutionen im Dortmunder U sind hier verfügbar, und zu aktuellen Ausstellungen werden Themensammlungen zusammengestellt.

Die Kunstbibliothek ist ein Work in Progress: Nachdem der Buchbestand Jahrzehnte lang sukzessive erweitert wurde, kümmern wir uns nun um die Einspeisung in den digitalen Bibliothekskatalog und eine systematische Umsortierung. Unsere MItarbeiterinnen helfen gern dabei, die passende Literatur zu finden, wenn eine Hausarbeit zu Pipilotti Rist ansteht oder man in Katalogen des Hartware MedienKunstVereins blättern möchte. Und die Aussicht ist allemal ein Vorbeischauen wert…

Öffnungszeiten auf Anfrage

Foto: Henk Wittinghofer