Bildcredit: Foto 1 & 2 & 4: Vivian Rutsch. Foto 3: Willi Bauerfeld.

Cyanotypie-Workshop

zur aktuellen HMKV-Ausstellung The Paradise Machine von Niklas Goldbach

ca. 3-stündiger-Workshop | HMKV im Dortmunder U, Ebene 3 | für Gruppen mit bis zu 10 Personen

In den Foto- und Videoarbeiten des Künstlers Niklas Goldbach geht es um dys- und utopischen Paradieswelten und Architekturen. In der Ausstellung werden sie inmitten von Ferien-Bungalows und Palmen präsentiert.

Was macht ein Paradies aus? Gibt es ein Paradies überhaupt? Wie stellt ihr euch euer persönliches Paradies oder Traum-Urlaubsort vor? Können wir uns Paradiese schaffen? Diese und weitere Fragen wirft die Ausstellung auf, die wir gemeinsam erkunden.

Anschließend lassen wir unsere Impressionen in fantasievolle Paradies-Collagen fließen, die wir selbst erstellen und anschließend mit dem Cyanotypie-Verfahren aufs Papier bringen.

Cyanotypie (auch Blaudruck oder Sonnendruck), ist das älteste fotografische Druckverfahren. Im Workshop lernt ihr die Technik kennen und könnt sie Schritt für Schritt selbst umsetzten (u.a. eigenständiges Belichten und Auswaschen der Papiere).

• Kostenfrei

• Angebot noch bis zum 31. August 2024 verfügbar

• Buchung unter: vermittlung@hmkv.de

Bildcredit: Foto 1 & 2 & 4: Vivian Rutsch. Foto 3: Willi Bauerfeld.